Senioren Fridolfing

 

Ganztägiger Ausflug zur Bieler Höhe

Ein besonderes „Reiseschmankerl“ hatte Sepp Wimmer für den Ganztagesausflug der Senioren am 28. August 2018 ausgesucht: Über die Silvretta Hochalpenstraße ging es hinauf auf die Bieler Höhe, die auf 2.032 m liegt.

Nach der Abfahrt fuhr der Bus zuerst über Rosenheim in den Festspielort Erl in Tirol, wo die Ausflügler einen Blick auf das Festspielhaus und das Passionsspielhaus werden konnten, die beide in sehr moderner Architektur gestaltet sind. Dann ging es weiter nach Kiefersfelden und Kufstein. Nach einer kurzen Brotzeitpause führte die Fahrt über Ischgl, vorbei an den Kalkalpen bis zum Luftkurort Galtür. Mit 34 Kehren führte die Silvretta Hochalpenstraße bis hinauf zur Bieler Höhe. Dort bot sich bei idealem Bergwetter ein traumhafter Blick auf die Bergwelt des Montafon.

Viele nutzten nach dem gemeinsamen Mittagessen das schöne Wetter zu einem kleinen Spaziergang entlang des Silvretta-Stausees